Deutsche Gesellschaft für
Musikphysiologie und Musikermedizin e.V.

Ärzt*innen und Therapeut*innen

Sie interessieren sich für musikerspezifische Behandlung, Prävention und Forschung oder sind an einem fachlichen Austausch interessiert?
Mehr erfahren

Musiker*innen

Sie suchen Kontakte in unserem Netzwerk von Spezialist*innen unterschiedlichster Fachrichtungen?

Mehr erfahren

Pädagog*innen

Sie interessieren sich für präventive Maßnahmen, die Sie in Ihrem Unterricht vermitteln können oder suchen Hilfe für Ihre Schüler*innen?

Mehr erfahren

Wissenschaftlich Interessierte

Sie interessieren sich für Ergebnisse aus der musikphysiologischen und musikermedizinischen Forschung?

Mehr erfahren

Aktuelles


Ausschreibung Wissenschafts- und Studienpreis der DGfMM

Zur Förderung der wissenschaftlichen Erkenntnisse auf dem Gebiet der Musikphysiologie und Musikermedizin werden Studien- und Wissenschaftspreis der Deutschen Gesellschaft für Musikphysiologie und Musikermedizin (DGfMM) ausgeschrieben.

Diese sind nicht von einer Mitgliedschaft in der DGfMM abhängig, sondern steht allen jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern bis zum vollendeten 35. Lebensjahr offen, die sich im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie mit musikphysiologischen und musikermedizinischen Problemen von SängerInnen, InstrumentalistInnen und DirigentInnen beschäftigt haben.

-> mehr Informationen zum Studienpreis

-> mehr Informationen zum Wissenschaftspreis


Treffen AG-Bewegung

Am Dienstag, 28. Mai 2024 allgemeines Treffen der AG-Bewegung 

Am Dienstag, 11. Juni 2024 Treffen zum Spezialthema: Krafttraining für Musiker*innen 

Beide Treffen sind online via Zoom und beginnen um 20h 

Möchten Sie gerne bei den Treffen teilnehmen oder haben Fragen zu den Inhalten der AG, dann wenden Sie sich bitte für weitere Informationen an Frau Hanna Keßeler: kontakt@no_Spam.ready-for-performance.de


Unsere Idee ist:

Die Deutsche Gesellschaft für Musikphysiologie und Musikermedizin e.V. (DGfMM) mit Sitz in Mainz ist selbstlos tätig und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Die Gesellschaft arbeitet eng mit internationalen Fachgesellschaften auf dem Gebiet der Musikermedizin zusammen.

Unsere Ziele sind:

Förderung der Wissenschaft, Forschung und Lehre im Bereich der Physiologie und Pathophysiologie des Musizierens wie auch der Pathologie und Klinik der physischen und psychischen Erkrankungen des Musikers.

  • Verbesserung präventiver, diagnostischer und therapeutischer Maßnahmen,
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit,
  • Vertiefung der Zusammenarbeit mit anderen Institutionen,
  • Regelmäßige Veranstaltung wissenschaftlicher Kongresse und Symposien,
  • Engagierte Öffentlichkeitsarbeit,
  • Weitergabe aktueller Informationen und Forschungsergebnisse in der Fachzeitschrift „Musikphysiologie und Musikermedizin“

Kontaktieren Sie uns:

Als ratsuchende Musiker/in in Gesundheitsfragen, Arzt/Ärztin, Therapeut/in, Musikpädagoge/pädagogin oder Student/in wenden Sie sich bitte zunächst an unsere Geschäftsstelle. Von hier aus werden Ihre Anfragen an Kolleginnen oder Kollegen aus der DGfMM weitergeleitet, die sich mit Ihnen in Verbindung setzen werden.

Geschäftsstelle der DGfMM:

Tzschimmerstraße 30
01309 Dresden

E-Mail: geschaeftsstelle@no_Spam.dgfmm.org

Telefon: 0351 8975937

Unsere Fachzeitschrift

Die Fachzeitschrift „Musikphysiologie und Musikermedizin“ bietet die Möglichkeit, wissenschaftliche Originalarbeiten, Fortbildungs- und Übersichtsarbeiten zu veröffentlichen. Zum Themenkreis gehören physiologische/körperliche, psychologische/ psychosomatische und klinische Probleme sowie Arbeiten zur Prävention bei MusikerInnen und anderen darstellenden KunstlerInnen.

Veranstaltungsempfehlungen